WMM

WMM wurde entwickelt, um die Reibungen zu beseitigen, die bei der Installation von Kabeln für Schwerenergie in Kunststoffrohrleitungen auftreten.

Es präsentiert sich als Gel mit transparenter blauer Farbe: das in der Gelatine enthaltene Wasser und die Glykole dienen als Schmiermittel und außerdem dafür, andere spezifische Mittel zu befördern, die dort wirken, wo eine höhere Reibung die korrekte Installation des Kabels verhindern würde.

Im zivilen Anlagenbau erlaubt es, unerwünschtes Umkippen des Schmiermittels auf Parkettböden, Teppichböden und im allgemeinen auf schwer zu reinigenden Erzeugnissen zu vermeiden.

Im Industriebereich wird es für die Verlegung von Energiekabeln mit großen Querschnitten in Kunststoff- oder Zementrohrleitungen verwendet.

Gebrauch: mit einem Schwamm das Gel auf dem Kabel auftragen und die Installation des Kabels durchführen. Das im Gel vorhandene Wasser verdampft in kurzer Zeit und hinterlässt auf dem Kabel eine Schicht Schmiermittel.

Die Schmiermittelschicht bleibt für lange Zeit erhalten und macht das eventuelle Auswechseln von Kabeln oder die Einführung anderer Kabel in dieselbe Rohrleitung einfacher.

Weitere Information in der technische Karte.

Technisches Datenblatt öffnen

WEITERE INFORMATIONEN

Das könnte dir auch gefallen

  • F

    F beseitigt bis zu 90% der Reibung, die beim Einführen von Stromkabeln, Telefonkabeln, Koaxialkabeln und Kabeln aus Lichtleitfaser erzeugt
  • WM – ZWISCHENVISKOSITÄT

    WM wurde entwickelt, um die Probleme zu lösen, die mit der Installation von Strom-, Telefon- und Glasfaserkabeln verbunden sind Das Produkt
  • SF

    SF ist ein Produkt, das für die Installation von Telefonkabeln aus schwerer Lichtleitfaser entwickelt wurde und für die Installation Wasser